gender@school

Die Online-Plattform für einen geschlechtergerechten Unterricht.

Traditionelle Geschlechtervorstellungen haben einen negativen Einfluss auf die Schulleistung von Kindern und Jugendlichen. Geschlechtergerechter Unterricht bleibt deshalb ein zentrales Ziel der Gleichstellungsarbeit. Er hilft Mädchen und Buben, ihre Rollen als Frau und als Mann zu reflektieren und ihre Fähigkeiten ohne stereotype Einschränkungen zu entfalten. Zur Erreichung dieses Zieles wird die Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern im Herbst 2016 die Online-Plattform «gender@school» lancieren, auf der Lehrpersonen Unterrichtseinheiten, Literaturlisten sowie weitere relevante Informationen zum Thema herunterladen können.

  • Literaturliste

    Hier finden Sie auf einen Blick Kinder- und Jugendbücher, die gängige Rollenbilder und -klischees aufbrechen. Mehr

  • Unterrichtsmaterialien

    Hier finden Sie Unterrichtseinheiten auf Ebene Volksschule zum Thema Gleichstellung und Chancengleichheit. Mehr

  • Geschlecht in schulischen Lehrplänen

    Die Studie der PH FHNW liefert eine Bestandesaufnahme der kantonalen Lehrpläne vor Einführung des Lehrplans 21 und gibt Empfehlungen zur wirksamen Verankerung der Gleichstellung ab. Mehr