Weiterbildung und Informationen

Das Gleichstellungsgesetz, (GlG) ermöglicht es Frauen und Männern, sich gegen Diskriminierungen im Erwerbsleben zu wehren – so etwa bei ungleichem Lohn für gleichwertige Arbeit. Seit seiner Einführung im Jahr 1996 haben schon viele auf der Grundlage des Gleichstellungsgesetzes ihr Recht auf faire und diskriminierungsfreie Arbeitsbedingungen geltend gemacht, wie eine Evaluation des Bundesamts für Justiz und des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann aufzeigt.

Weiterbildung «Mit Fairness zum Erfolg»

Die Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern des Kantons Basel-Stadt und die Fachstellen für Gleichstellung der Kantone Basel-Landschaft und Bern bieten gemeinsam jährlich Kurse zum Gleichstellungsgesetz an. Die Weiterbildung richtet sich an Frauen und Männer, welche Arbeitnehmende beraten und/oder gewerkschaftlich engagiert sind, sowie an Personen, die in der HR-Abteilung eine leitende Position innehaben und insbesondere im Bereich Chancengleichheit arbeiten.

Kurse 2018: Fr. 9.03. (Basel) und Di. 13.03. (Muttenz).

Kursausschreibung / Link zur Anmeldung
 

Broschüre zum Gleichstellungsgesetz

Weitere Informationen liefert auch die Broschüre «Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann» (nicht barrierefrei) / Broschüre barrierefrei. Sie informiert über die Rechte im Erwerbsleben gemäss Gleichstellungsgesetz und beschreibt das Vorgehen im Kanton Basel-Stadt im Falle einer Diskriminierung. Zudem enthält sie auch die Adressen der kantonalen Anlaufstellen und nützliche Links. Die Broschüre kann barrierefrei / nicht barrierefrei heruntergeladen oder bestellt werden. 

Datenbank «Entscheide nach Gleichstellungsgesetz»

Wegweisende Entscheide nach Gleichstellungsgesetz werden auf der Website www.gleichstellungsgesetz.ch publiziert. Die vom Europarat als «good practice» ausgezeichnete Datenbank enthält mittlerweile über 700 Fälle inklusive zugehörige Entscheide der Schlichtungsstellen und Gerichtsurteile aus der deutschsprachigen Schweiz. Zum 20-Jahr-Jubiläum des Gleichstellungsgesetzes wurde die Website inhaltlich und technisch überarbeitet und erscheint in einem neuen Layout.

Artikel von Anja Derungs, Leiterin der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich, zur Datenbank «www.gleichstellungsgesetz.ch» in Alpha vom 17.09.2016