Vereinbarkeit

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine gesellschaftliche Herausforderung und Schlüssel zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Balance zwischen Erwerbsarbeit und Familienarbeit wird von vielen Faktoren behindert: Traditionelle Rollenerwartungen, unflexible Arbeitsbedingungen und Lohnungleichheit schränken den Spielraum von Paaren genauso ein wie hohe Kinderbetreuungstarife und ungünstige steuerliche Rahmenbedingungen.

  • Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel

    Das Programm sensibilisiert und unterstützt Betriebe auf ihrem Weg zu einer familienfreundlichen Unternehmenspolitik. Mehr

  • Teilzeitarbeit

    Die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit für Frauen und Männer ist eine wichtige Grundlage für die partnerschaftliche Aufteilung von Familien- und Erwerbsarbeit. Mehr

  • Kinderbetreuung

    Damit Mütter den beruflichen Anschluss nicht verpassen und den Paaren eine faire Arbeitsteilung gelingt, benötigt es genügend passende Betreuungsangebote. Mehr