Neuauflage von «Himmelblau und Rosarot»

Die Erstauflage von «Himmelblau und Rosarot, Kinder- und Jugendbücher ohne Rollenklischees» war ein grosser Erfolg. Jetzt erscheint eine aktualisierte Neuauflage. Darin finden sich viele tolle Geschenkideen für unter den Weihnachtsbaum.

Das Gottemeitli wünscht sich eine Abenteuergeschichte mit einer Heldin. Der Neffe interessiert sich für Mode, möchte aber nicht nur aus Mädchensicht darüber lesen. Um ein Buch zu finden, das diesen Wünschen entspricht, eignet sich die Broschüre «Himmelblau und Rosarot, Kinder- und Jugendbücher ohne Rollenklischees».

«Himmelblau und Rosarot» ist eine Sammlung von 70 Büchern, die vielfältige Lebensentwürfe aufzeigen. Die Geschichten mit Protagonist/-innen ausserhalb der gewohnten Rollenklischees ermöglichen Kindern und Jugendlichen, unterschiedliche Geschlechterbilder zu entdecken und stärken sie in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die aufgelisteten Bücher zeigen eine Auswahl, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Die Titel sind in drei Alterskategorien aufgeteilt: Kinderbücher 2 – 6 Jahre, Kinderbücher 7 – 12 Jahre und Jugendbücher ab 12 Jahren.

Die Broschüre ist im Sommer 2017 erstmals erschienen und erfreute sich grosser Beliebtheit. Deshalb erscheint jetzt eine aktualisierte Neuauflage. Die Bücherliste wurde zusammen mit der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich erarbeitet, die dafür mit dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien und der PBZ Pestalozzi Bibliothek Zürich kooperiert.

In der Kinder- und Jugendabteilung der Buchhandlung Orell Füssli an der Freien Strasse 17 und in der GGG Stadtbibliothek Schmiedenhof werden eine Vielzahl der Bücher aus der Literaturliste angeboten.

Hinweise:

Bestellung und Download unter: www.gleichstellung.bs.ch/literaturliste

nach oben