Inhalt drucken

Veranstaltungen

Jubiläum 50 Jahre Frauenstimmrecht im Kanton Basel-Landschaft

Fachstelle Gleichstellung Basel-Landschaft

Die Regierung des Kantons Basel-Landschaft lädt Sie und Dich herzlich ein, das 50-Jahr-Jubiläum zur Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts zu feiern. Wir freuen uns, das wichtige demokratiepolitische Ereignis vom Juni 1968 in Erinnerung zu rufen.
Eine Vielfalt von Stimmen, bei der jede Stimme zählt.
Das Jubiläum findet im Theater Augusta Raurica als Gastveranstaltung im Rahmen der Kunstinstallation «Voice Theater» von Rafael Lozano-Hemmer statt, präsentiert vom HeK (Haus der elektronischen Künste) Basel.
Ein Mikrofon in der Mitte des antiken Theaters lädt die Gäste dazu ein, ihre Nachrichten, Gedanken und Ideen aufzunehmen. Auf 120 Lautsprechern, die auf den Rängen des antiken Theaters verteilt sind, werden die Aussagen der Gäste in Echtzeit wiedergegeben. Diese Vielfalt an Stimmen wird visuell in Ringe aus Licht umgewandelt, die über die Tribünen des Theaters hinausstrahlen.

Stimmen Sie sich zu folgenden Fragen auf Ihre Stimmabgabe ein:

– Was bedeutet diese Errungenschaft für unser Zusammenleben?
– Falls Sie die Einführung des Frauenstimm- und -wahlrechts erlebt haben:
   Wie?
– Was gibt es noch zu tun für die Gleichstellung von Frauen und Männern?

Datum & Zeit

Do. 21. Juni 2018

19:00 - 22:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Anmeldung erwünscht unter: www.gleichstellung.bl.ch,
Telefon: 061 552 82 82 oder Mail: gleichstellung@bl.ch

 

Weitere Informationen

Anreise

Bahn:

S1 ab Basel SBB, Frick oder Rheinfelden

bis «Kaiseraugst».

Ab 18.00 Uhr fährt ein kostenloser

Shuttle-Bus ab Bahnhof Kaiseraugst.

Bus:
Linie 81 bis Haltestelle «Augst». 15 Gehminuten bis zum Theater.
Auto: Autobahnausfahrt «Augst» oder «Rheinfelden», Wegweisern «Augusta Raurica» folgen. Parkplätze vorhanden.

 

 

Veranstaltungsort

Augusta Raurica