Inhalt drucken

Veranstaltungen

Die GrossmütterRevolution geht auf die Strasse

GrüssmütterRevolution

DAS ALTER IST UNS TEUER

Wir setzen uns ein für ein gutes Leben im Alter.  Wir wehren uns gegen die zunehmende Ökonomisierung des Lebens und haben es satt, als Kostenverursacher und Last für die Gesellschaft bezeichnet zu werden. Denn die Hochaltrigkeit ist eine Errungenschaft unserer Zivilisation, die mit einer gesellschaftlichen Verantwortung verbunden ist. Und ja: Die beiden letzten Lebensjahre sind in der Regel teuer. Das Alter ist aber auch wertvoll und darf in der reichen Schweiz etwas kosten. Zudem bieten wir Alte mehr als wir kosten. Wir bezahlen Steuern und leisten unbezahlte Betreuungsarbeit für Enkelkinder und pflegebedürftige Angehörige im Wert von Milliarden Franken.
Wir wehren uns gegen eine Entsolidarisierung der Gesellschaft. Die anstehenden gesellschaftspolitischen Fragen können nur mit gegenseitiger Wertschätzung und mit Respekt gemeinsam gelöst werden.


  

Datum & Zeit

Sa. 02. September 2017

14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Weitere Informationen:
http://www.grossmuetter.ch/Agenda
 

 

Veranstaltungsort

Bern

Besammlung: 13:30 Uhr