Inhalt drucken

Veranstaltungen

Sind Regenbogen-Eltern die besseren Eltern?

Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich

Die Rechtsprofessorin Andrea Büchler, die Psychologin Heidi Simoni, die Buchautorin Katja Irle und der Co-Präsident des Dachverbands Regenbogenfamilien, Martin della Valle, diskutieren über gesellschaftspolitische, psychologische und rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Elternschaft in Regenbogenfamilien. Alt Gemeinderatspräsident 2016/2017 Roger Bartholdi begrüsst und die Fachstelle für Gleichstellung lädt zusammen mit dem Dachverband Regenbogenfamilien zum Podiumsgespräch.

Datum & Zeit

Do. 18. Mai 2017

18:30 - 20:00 Uhr

Weitere Informationen

www.stadt-zuerich/Gleichstellung
Gleichstellung@zuerich.ch

Veranstaltungsort

Zürich

Link zur Karte
Link zu externer Karte