Inhalt drucken

Veranstaltungen

Rethinking what you know about gender differences

Research event WWZ Summer School & jurist. Fakultät Basel-Stadt

Die Förderung von Frauen am Arbeitsplatz ist für viele Unternehmen ein wichtiges Thema. Dennoch werden in der Gender-Politik fundamentale Fehler gemacht, die oft auf der Annahme beruhen, dass Männer und Frauen grundsätzlich – biologisch oder durch soziale Prägung – unterschiedlich seien.

Prof. Catherine Tinsley, Gastprofessorin der WWZ Summer School und Executive Director des Women’s Leadership Institute der Georgetown University, Washington, zeigt auf Basis empirischer Daten, dass diese Annahme falsch ist. Sie beschreibt Massnahmen, die erfolgsversprechender sind als die bisherigen Programme und weist Wege auf, wie Unternehmen Frauenförderung effizient umsetzen können.  

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Datum & Zeit

Di. 21. August 2018

17:30 - 19:00 Uhr

Weitere Informationen

https://wwz.unibas.ch/en/summer-school/research-events/

 

 

 

 

Veranstaltungsort

WWZ Auditorium

Link zur Karte
Link zu externer Karte