Inhalt drucken

Veranstaltungen

Vorwärtsstrategie für Basel: Wirtschaft und Politik im Dialog

Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel

Seit Monaten ist der Fachkräftemangel in aller Munde und zirkuliert in den Medien. Für Unternehmen ist es zunehmend schwierig geworden, qualifizierte Fachkräfte einzustellen. Digitale Transformation, demographische Entwicklung und wachsende Ansprüche an die Arbeitsbedingungen verschärfen die Situation weiter. Familienfreundlichkeit wird in diesem anspruchsvollen Umfeld zum Standortvorteil.

Damit sich die Wirtschaftsregion Basel im Wettkampf um geeignete Fachkräfte optimal positionieren kann, braucht es neue Modelle und Strategien, welche von Wirtschaft und Politik gemeinsam entworfen werden. Dabei sind alle gefordert, denn nur im guten Zusammenspiel von öffentlichen Leistungen und familienfreundlichen Angeboten der Unternehmen bleibt der Wirtschaftsstandort Basel längerfristig konkurrenzfähig.

Am 23. August lädt die Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel deshalb zum Dialog. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung diskutieren, wie in gemeinsamer Zusammenarbeit die Standortattraktivität der ganzen Region gefördert werden kann und gestalten zusammen das Gespräch über ein familienfreundliches Basel.
  

Datum & Zeit

Mi. 23. August 2017

16:30 - 18:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

bis zum 16. August 2017: familienfreundliches-basel@bs.ch

Weitere Informationen

http://www.familienfreundliche-wirtschaftsregion-basel.ch/index/aktuell.html 

 

Veranstaltungsort

Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel

Link zur Karte
Link zu externer Karte